Allgemeine Geschäftsbedingungen des Unternehmens Rabenrot – Kai Johann & Peter Klein GbR

1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen die von Verbrauchern über den Rabenrot Onlineshop getätigt werden.
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

2. Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:
Rabenrot – Kai Johann & Peter Klein GbR
Simmelbergstraße 25
66839 Schmelz
 

Die wesentlichen Merkmale und genaue Informationen zu unseren Produkten ergeben sich aus den jeweiligen Produktbeschreibungen.

Die Darstellung unserer Produkte im Onlineshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot der Rabenrot – Kai Johann & Peter Klein GbR dar, sondern nur eine unverbindliche Einladung an Sie uns ein entsprechendes Kaufangebot zu unterbreiten.
Die Produkte können unverbindlich dem Warenkorb hinzugefügt werden. Vor dem Absenden einer verbindlichen Bestellung haben Sie die Möglichkeit Ihre Eingaben und Kundendaten zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren.
 
Bei verbindlicher Bestellung durchlaufen Sie ein Bestellverfahren und geben hierdurch ein verbindliches Angebot ab, welches auf den Abschluss eines Kaufvertrages gerichtet ist. – Das Bestellverfahren besteht aus folgenden Schritten:
 
  • Warenkorb
  • Kundendaten oder Express Checkout über Google Pay/ Paypal
  • Versandinformationen, Zahlungsart, Überprüfung der Bestellung sowie Kenntnisnahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Bestellzusammenfassung
 
Nach Erhalt der Bestellung senden wir Ihnen eine Bestellbestätigung per E-Mail zu. Im Anhang Ihrer Bestellbestätigungsmail finden Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Widerrufsbelehrung im PDF-Format.

 

3. Preise, Versandkosten, Zahlungsmöglichkeit, Lieferung

Alle angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und möglicherweise anfallende Versandkosten.
Ab einem Bestellwert von 150.00 € entfallen die Versandkosten. Für alle Beträge unter 150.00 € belaufen sich die Versandkosten auf 5.99 €.
Sie haben die Möglichkeit die Zahlung per Kreditkarte, Apple Pay, Google Pay, Klarna, Sofortüberweisung ,Paypal oder Shopify Pay durchzuführen.
Die Produkte werden erst auf Kundenwusch hergestellt. Natürlich bemühen wir uns Ihr Produkt schnellstmöglich fertigzustellen und informieren Sie unverzüglich sobald Ihr Produkt versandt wurde.
Haben Sie die Zahlung per Vorkasse, Sofortüberweisung oder Paypal gewählt, so versenden wir die Ware nicht vor Zahlungseingang.
 

4. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises behalten wird uns das Eigentum an der Ware vor.

5. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Firma Rabenrot – Kai Johann & Peter Klein GbR, Simmelbergstraße 25, 66839 Schmelz , E-Mail-Adresse: info@rabenrot.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder  E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.  Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs                                                                                                   
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts
 
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen:                                                                    
– zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Waren die von uns explizit als solche gekennzeichnet sind und kundenspezifisch angefertigt werden, unterliegen § 312g II Nr. 1. Demnach besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, das Widerrufsrecht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Muster-Widerrufsformular (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An

Firma
Rabenrot – Kai Johann & Peter Klein GbR
Simmelbergstraße 25
66839 Schmelz
E-Mail-Adresse: info@rabenrot.de
 
– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)                                                
– Bestellt am (*)/erhalten am (*)
– Name des/der Verbraucher(s)
– Anschrift des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
– Datum
 

—————————————
(*) Unzutreffendes streichen.

6. Vertragssprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

7. Sonstiges

Bei Fragen oder Anregungen können Sie sich gerne an uns wenden. Bitte senden Sie uns hierzu eine E-Mail an info@rabenrot.de oder verwenden Sie unser Kontaktformular.